Eine Portion Rassismus ins Gesicht!

Liebe Leser, leider ist diese Anekdote keine schöne Geschichte. Leider ist diese Anekdote das Ergebnis einer furchtbaren Rassismus-freundlichen Politikkampagne der konservativen Parteien und einzelner Individuen. Das Spektrum geht von absurden Slogans („Blau-Weiß ist uns bunt genug!“) von Parteien wie „Die Freiheit“ über Aussagen der CSU, die suggerieren, dass Einwanderer prinzipiell Schmarotzer sind, bis hin zu […]

Beim Unternehmerforum im Bayerischen Landtag in München

Am 12. Februar hat das 4. Unternehmerforum der Fraktion der Freien Wähler des bayerischen Landtags stattgefunden. Das Thema des wirtschaftlich orientierten Events war dieses Mal die Digitalisierung und damit einhergehend die Dynamik in der Startupszene. Ziel der Veranstaltung war es, in einem lebendigen Austausch zwischen gestandenen Unternehmern, jungen Gründern, Wirtschaftswissenschaftlern und Politikern Wege zu finden, […]

Das wird man wohl sagen müssen #mundaufmachen

Hey, ich bin einer von 500 Millionen EU-Bürgern. Und ja, auch in der EU haben wir Probleme. Wir haben Hungernde, wir haben Kriminalität und wir haben Diskriminierung. Doch ehrlich gesagt, geht es der Mehrheit von uns sehr, sehr gut. Es geht uns so gut, wir vergessen ab und zu, dass unsere Generation gar nicht mehr […]

Wie sich Rassismus nährt…

München, 1:00 Uhr in der Nacht Eine fröhliche Gruppe afro-europäischer Jugendlicher sitzt einige Plätze weiter im Wagen der U-Bahn Linie 5. Sie lachen, sind laut, hören Musik mit einem Handy. Die Sprachen wechseln (Deutsch, Englisch) und es werden Witze erzählt. Als ein Song beginnt, der offensichtlich sehr positive gemeinsame Erinnerungen der Gruppe weckt, singen sie alle laut mit […]

Steuern = Enteignung ??

Liebe Leser, ohne Zweifel bin ich ein großer Befürworter der Gemeinschaft. Ich denke, dass der Staat in seiner jetzigen Form nicht wirklich perfekt ist, aber der Grundgedanke ist auf jeden Fall richtig: „Gemeinsam geht es uns besser!“ Jedoch hat der Staat aktuell ein Werkzeug geschaffen, welches mir Kopfschmerzen bereitet.

Harte Linie geht in die zweite Runde!

Liebe Leser, in der Politik macht sich ein seltsamer Trend breit. Die Politik passt sich der Wählerschaft immer mehr an. Allerdings heißt dies nicht, dass sie immer mehr dem Wohle der Allgemeinheit dienen möchte. (Die Tatsache, dass gar kein Zweifel daran besteht, dass die Politik allzu oft nicht dem Wohle der Allgemeinheit dient, ist eigentlich […]

Bei den Finanzen mitreden = echte Demokratie

Liebe Leser, heute möchte ich einen Traditionsbruch wagen. Ich werde etwas fordern, das die Demokratie, so wie wir sie kennen, selten bzw. nie zulässt. In demokratischen Gesellschaften wird stets davon ausgegangen, dass ein Bürger nicht die notwendige Kompetenz hat, um über alles selbst zu bestimmen. Deshalb haben wir professionelle Repräsentanten, die für uns bestimmte Entscheidungen […]